zur Startseite
Entscheidungshelfer

Entscheidungshelfer im Beruf

Entscheidungshelfer im Beruf

In den letzten Jahren werde ich zunehmend um Rat bei beruflichen Entscheidungen gebeten. Sehr häufig waren es konkrete Situationen im Beruf, bei denen ich analysieren, strukturieren und helfen konnte: Nachfolge, Bewerberauswahl,  Führung, Personalentscheidungen, Konflikte, Bewerbungssituationen, generell wichtige Entscheidungen im Beruf...


Methodik

Es gibt keinen starren Plan! Die Vorgehensweise entwickelt sich aus dem Gespräch unter Analyse Ihrer Antworten. Am Ende steht eine zwischen uns abgestimmte und von uns erarbeitete strukturierte Bewertung der Situation. Daraus entwickeln sich Handlungsoptionen mit Vor- und Nachteilen,  die gewichtet werden. Und Sie entscheiden sich abschließend dann für den Weg, den Sie gehen wollen.

Unsere Gespräche und die Ergebnisse unterliegen der absoluten Schweigepflicht.


Dokumentation

Die sorgfältige Beschreibung der Ausgangssituation bildet die Grundlage. Danach dokumentiere ich die Lösungsalternativen und die abgesprochene Gewichtung der Einzelargumente. Am Ende steht ein Maßnahmenplan mit konkreten Schritten, ein Zeitplan  in Verbindung mit einer To-do-Liste..


Beratungserfolge

Eigentlich haben mich die „Erfolge“, die Zufriedenheit meiner Gesprächspartner dazu gebracht, das Thema „Entscheidungshelfer im Beruf“ offensiv  anzubieten. Einen Teil der Einzelgespräche habe ich auf dieser Website unter Entscheidungssituationen beschrieben.

Entscheidungssituationen

Es sind für Sie wichtige Entscheidungen. Also Entscheidungen, die Sie treffen wollen oder müssen.

Hier sind einige Beispiele:

  • Soll ich gehen oder bleiben?
  • Welche Branche, welches Unternehmen passt zu mir?
  • Wie bereite ich mich auf das Interview vor – als Kandidat oder Interviewer?
  • Soll ich das Abfindungsangebot annehmen?
  • Wie kläre ich kritische Situationen mit meinem Vorgesetzten oder Mitarbeiter?

Meine Preise

Ich berechne meinen Aufwand in Stunden:

Unser Gespräch, unsere Gespräche, sowie die Vor- und Nachbereitung.

Meine Stundensätze für ein Projekt betragen:

  • Bis zu vier Stunden 140 €/Std.
  • Mehr als vier Stunden 120 €/Std.
  • Mehr als acht Stunden 100 €/Std.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

 

Sie können meine Vergütung als Werbungskosten oder Betriebsausgaben geltend machen.